container

Der Containerverkehr auf der
Kronprinz Rudolf- und der Westbahn


Dem aufmerksamen Leser dieser Zeilen ist sicher nicht entgangen, dass im bisher gezeigten Repertoire von CargoServ eine Zugart fehlt, auf die private EVUs üblicher Weise besonders stark setzen - nämlich der Containerverkehr. Dieses Manko ist seit dem Jahre 2006 behoben, denn CargoServ ist nun auch in dieser Verkehrssparte präsent. Der Laufweg der Containerzüge 61052/61053 verläuft von St. Michael über die Kronprinz Rudolfbahn nach Enns und umgekehrt.
Angekommen in Enns wird der Zug sofort in den Hafenbahnhof geschoben, wo man ihm die weitere Behandlung (Schiffsverladung) angedeihen lässt.
Danach kehrt die CargoServ-Schönheit nach Linz Stahlwerke zurück, denn nicht selten hat sie bis zu ihrer nächtlichen Fahrt nach St. Michael andere Aufgaben zu bewältigen.
Leider liegt die Planverkehrszeit der Containerzüge nicht besonders "fotografenfreundlich", dennoch unternehmen wir den Versuch, einige Bilder dieser Transportsparte zu präsentieren. 2009 wird dieses Vorhaben zusätzlich dadurch erschwert, dass der Zug wegen der andauernden Wirtschaftskrise oft wochenlang ausgelegt wird.






Zurück