diesel

Der SSC-Verkehr und sonstige Dieselleistungen


Unter dem geheimnisvollen Namen "SSC-Verkehr" verbirgt sich seit dem 01.06.2003 der Transport von Coil - Zügen zwischen der Fa. VOEST Alpine Stahl GmbH. und der Fa. VOEST Alpine Stahl Service Center GmbH. (SSC) in der Linzer Industriezone. Mangels elektrischer Ausstattung der Strecke ist hier der Einsatz von Dieseltriebfahrzeugen der Reihe 1504 (ex V 100.4) gefragt. Immerhin fällt bei diesen Zügen die beachtliche Transportmenge von 280.000 Tonnen jährlich an. Auch der Überstellverkehr zwischen den Bahnhöfen Linz Vbf. und Linz Stadthafen in diese Verkehrsleistung eingebunden.
Daneben sind Dieselloks von CargoServ auch bei Verschubleistungen im Bereich der Linzer Bahnhöfe, bei der Traktion von Überstellzügen und im Bauzugeinsatz zu beobachten. Die gelegentlichen Traktionsleistungen zwischen Steyrling und Linz haben wir bereits im entsprechenden Kapitel kennengelernt.






Zurück