legenden

Legendäre Züge auf der Passauerbahn


Natürlich hat auch die Passauerbahn einen Aderlass von Zügen erlebt, welche jahrelang verkehrten, jedoch plötzlich irgend einem Fahrplanstrategen oder dem technischen Fortschritt zum Opfer fielen oder einfach mangels Bedarf eingestellt wurden. Und manche Züge erreichen heute schlicht und einfach auf einem anderen Laufweg ihr Ziel. Dennoch - es gehört zur Vollständigkeit eines Streckenportraits, auch diesen "Ehemaligen" ein paar Bildandenken zu widmen.

- - - - - -


Da ist einmal der legendäre "Duisburg-Graz-Express" mit der Zugnummer 43937. Den Zug gibt es zwar heute noch (Zugnummer lautet nun 43931 bzw. 43935), allerdings wird er nicht mehr von den eleganten Loks des EVU LTE traktioniert. weitere Bilder
Auch E 5914 kann heute noch benützt werden - er ist halt zum "Erlebniszug" mutiert, verkehrt nur mehr saisonal eingeschränkt und wird vor allem nicht mehr aus den eleganten slowakischen Reisezugwagen gebildet. weitere Bilder
Da E 5914 zeitweilig bis nach Neumarkt/Oberpfalz weitergeführt wurde, musste die Zwischenleistung von Passau nach Linz und retour (E 5921 bzw. E 5924) durch den Wagensatz einer gegenläufigen DB-Garnitur abgedeckt werden. Aus diesem Grund kam es zum bisher einmaligen Einsatz von deutschen Nahverkehrswaggons auf der Passauerbahn, was natürlich im Bf. Passau Hbf. umfangreiche Rangierarbeiten nach sich zog. weitere Bilder
Bereits in die Analen der Geschichte eingegangen ist der 14-teilige ICE, der seinen Benutzern besonders zwischen Passau und Linz immer so ein herrliches Platzangebot zur Verfügung gestellt hat, was man von den heute verkehrenden "Kurzzügen" oft nicht behaupten kann. weitere Bilder
Eine Spezialität war auch die Garnitur des ehemaligen EC 24 - EC 25. Da der Zug auf seinem Laufweg in Frankfurt/M. gestürzt werden musste, die ÖBB in ihrem Wagenfundus jedoch über keinen geeigneten Steuerwaggon verfügen, wurde kurzerhand im Sandwichbetrieb gefahren. Heute steht den Reisenden in gleicher Fahrplanlage ein ICE-T zur Verfügung. weitere Bilder
Viel Freude hat den Fotografen immer die Begegnung mit den "OMFESA-Zügen" 40668 - 40669 bereitet, die zwischen Köln und Köseköy verkehrten. Heute bestehen zwar noch Angebotstrassen in dieser Relation, allerdings werden sie nicht regelmäßig in Anspruch genommen. weitere Bilder
"Weißwürste" gehören auf der Passauerbahn zum Alltagsbild, allerdings konnte man bis in das Jahr 2008 herauf im Umlauf EC 22 - EC 23 eine "Weißwurst der besonderen Art" beobachten, nämlich eine lokbespannte. Auch dieser Zug wird heute von ICE-T-Einheiten bedient. weitere Bilder